Impressum



Zurück zur Homepage

 

OlafCörper
Hölderlinstr. 1
65719Hofheim am Taunus


 

Hosting

Greatnet New Media
Brentenstr. 4a
83734 Hausham



Rechtliche Hinweise:

Ich bin um die Richtigkeit und Aktualität der auf meiner Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht ausgeschlossen werden. Ich übernehme deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, hafte ich nicht, sofern mir nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt.
Ich behalte mir vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Fremde Inhalte auf verknüpften Seiten wurden von mir zum Zeitpunkt der erstmaligen Verknüpfung daraufhin geprüft, ob durch sie strafrechtliche oder zivilrechtliche Verantwortlichkeiten ausgelöst werden. Ich bin aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die ich in meinem Angebot verweise, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit begründen könnten. Ich habe auf fremde Inhalte keinen Einfluss und mache mir diese Inhalte auch nicht zu eigen. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziere ich mich von diesen Inhalten ausdrücklich.



Hinweis zur Datenübertragung:
Die Daten Ihres Rechners, insbesondere CRAM I & CRAM IIa)-Protokolle werden zu statistischen Zwecken gespeichert. Eine Zuordnung zu einer Person oder einer Postadresse kann in keinem Fall erfolgen. Die IP-Adresse Ihres Rechners sowie der CHX-Baum Ihrer Client-Domain-Verbindung wird per IsCa II verschlüsselt identifiziert und im BAM-DRAM sekundärgespeichert. Viren, Würmer und ähnliche Tiere werden durch eine doppelt-iteratisierte CISCO(TM)-P/7-Firewall, dreifache USCII-Code-Binärunterdrückung und einen per Standleitung ständig aktualisierten Norton(TM)-Power-Enhancer geschickt. Danach bleibt von ihnen meist nicht mehr viel übrig. Sämtliche Zugriffe werden auf feindliche Netzwerkaktivitäten primärgeprüft und über ein zweistufiges, UFZ-bimetallisiertes Ionengitter durch eine Brownsche Röhre direkt nach Japan weitergeleitet. Wenn Sie Schuppen haben, kann Head&Shoulders(TM) helfen. Betreiberseitig erzeugter Schwachsinn innerhalb dieser Seite kann nicht vollständig ausgeschlossen werden.